MX-137 VHF-Aktivantenne für den Empfang polumlaufender Wettersatelliten an Bord.  

 

 

Die sonst üblichen Antennen sind für den Einsatz an Bord meist zu sperrig, haben eine zu große Windlast und sind den rauhen Bedingungen auf See nicht immer gewachsen. Bei der MX-137 konnten die Ausmaße mehr als halbiert werden, indem die mechanisch verkürzten Elemente intern elektrisch verlängert wurden. Durch die verlustarme direkte Ankopplung der Antennenelemente an einen integrierten empfindlichen und sehr selektiven Vorverstärker wird gewährleistet, daß die MX-137 in der Empfangsleistung ihrem größeren Bruder kaum nachsteht. Die Antennenstäbe sind elastisch ausgeführt. Die Stromversorgung erfolgt über das Koaxialkabel vom Empfänger. Sämtliche elektrischen Teile sind gegen Spritzwasser und Korrosion geschützt in der Antennenbox aus widerstandsfähigem und UV-beständigem Kunststoff untergebracht. Der Kabelanschluß erfolgt über eine hochwertige, wasserdichte Buchse in N-Norm.

 

MX-137

 
 

Montagebeispiel an Bord

Weather Satellite Antenne MX-137 WRAASE

Weather Satellite Image WRAASE WeSaCom

  Mit der links abgebildeten Antennenkonfiguration aufgenommenes Bild

 

 

Technische Daten

  • Maximale Abmessungen zwischen den Enden der Elemente: ca. 48cm
  • Abmessungen Antennenbox: ca. 13,5cm x 7,5cm x 10,5cm
  • Gewicht mit Halter: 0,6kg


WRX-137 | KX-137  | MX-137

© Copyright 2006 by WRAASE electronic GmbH